Sicherheitsfachkraft

Agenden der Sicherheitsfachkraft

Leistungsumfang:

Sicherheitsfachkräfte haben die Aufgabe, den Dienstgeber, die Bediensteten, die Sicherheitsvertrauenspersonen und das zuständige Personalvertretungsorgan auf dem Gebiet der Arbeitssicherheit und der menschengerechten Arbeitsgestaltung zu beraten und den Dienstgeber bei der Erfüllung seiner Pflichten auf diesen Gebieten zu unterstützen. Der Dienstgeber hat die Sicherheitsfachkräfte und erforderlichenfalls weitere geeignete Fachleute in allen Fragen des Dienstnehmerschutzes heran zu ziehen.

Als Sicherheitsfachkraft bieten wir:
 
  • Begehungen von Arbeitsstäten, Evaluierungen
     
  • Erstellung von SiGe-Dokumenten
     
  • Wiederkehrende Überprüfungen von:
    • Türen und Tore, automatisch und mechanisch,
       
    • Schrankenanlagen,
       
    • Anschlagmittel (Ketten, Gehänge, Aufnahmemittel,....)
       
    • Hebebühnen
       
    • Leitern und Gerüste
       
    • Arbeitsmittel vom Bagger über den Lader bis zur Bohrmaschine
       
    • Spiel- und Sportstätten


siehe auch Link: Prüfliste Arbeitsmittelverordnung AMVO Arbeitsinspektion
 

Als Ingenieurbüro verstärken wir unser Portfolio durch:
 
  • Konstruktionen und Entwicklungen
     
  • Gutachten lt. Befähigungen
     
  • Abnahmeprüfungen von Kränen, Maschinen,...
     
  • CE-Zertifizierungen
     
  • Vertrettung vor Behörden


Als Kunden dürfen wir betreuen: Holzhaider, Singer, Regnis, Gemeinde St. Oswald, IMA, Toyota Feichtmayr, Peugeot Reindl, ..........




HSE-Management

Leistungsumfang:

HSE Management

 
 
Unterstützung als SFK

Leistungsumfang:
 
Das Ingenieurbüro Prach unterstützt als Sicherheitskraft den Arbeitgeber (Auftraggeber).

Unser Anliegen ist es Sie als AG bestmöglich und objektiv zu unterstützen.

Gemeinsam suchen wir Lösungen, die den Gesetzen und Verordnungen entsprechen, sinnvoll und umsetzbar sind.

Kunden sind Holzhaider, Singer, Gemeinde St.Oswald, Regnis, ...

Wir sind in der Liste der geförderten AUVA-Berater angeführt!
 
siehe auch Link: Beratungsstandard Arbeitssicherheit




Sicherheitsfachkraft

Leistungsumfang:
 
Sicherheitsfachkraft nach Sicherheitsfachkraftverordnung (SFK-VO):

Als Ingenieurbüro besitzen wir die Befähigung sie in Fragen der Maschinensicherheitsverordnung (MS-VO) MSV2010 von der Risikoabschätzung bis zur Konformitätserklärung (CE) zu unterstützen.

Wir übernehmen Abnahmeprüfungen und wiederkehrende Prüfungen lt. AMVO und ASchG.


Prüfkleber
 
 
Durch diese zusätzliche Befähigung werden unsere Konstruktionen, Entwicklungen auch in diesem Bereich, wenn gewünscht, auf deren Sicherheit überprüft bzw. angepasst.

Als externe Sicherheitfachkraft, bzw. Ingenieurbüro sind wir Mitglied beim Verein der Österreichischen Sicherheitsexperten.

 
vösi logo

 
Sicherheitskonzepte bei Neuanlagen:
sicherheitskonzept homepage seite 1
sicherheitskonzept homepage seite 2
Kupferdesign Prammer